loader

 

Projekttage 20.01.- 22.01.2016

Projekt „Mit Chemie auf Verbrecherjagd“

ProjektVerbrecherjagd1Der beste Ansprechpartner zu diesem Thema ist die Polizei“, dachten sich die Teilnehmer des Projektes „Mit Chemie auf Verbrecherjagd“. ProjektVerbrecherjagd2

So begann der erste Projekttag für 29 SchülerInnen und zwei Lehrerinnen am 20.01.2016 in der Hochschule der Polizei auf dem Hahn.

Die Schüler erfuhren von Herrn Edgar Breit zuerst viel über die Hochschule, die Ausbildung an der Hochschule, die Möglichkeiten zur Bewerbung und bekamen natürlich auch einen interessanten Einblick in die Ausbildungsräumlichkeiten.

Passend zum Thema erzählte Herr Josef Recktenwald, Dozent für Kriminaltechnik, von den verschiedenen Möglichkeiten, Spuren am Tatort sicherzustellen und für eine genaue Untersuchung vorzubereiten. Dabei durften die Schüler dann auch einige der vorgestellten Untersuchungen selbst ausprobieren, wie Fingerabdrücke auf verschiedene Weise zu nehmen sowie ihre Fingerabdrücke mit einem Fingerabdruckscanner zu erfassen.

 

Anmeldung für die kommenden Fünftklässler:

An folgenden Terminen können Sie Ihr Kind an unserer Schule für das Schuljahr 2016/2017 anmelden:

Ab Montag, 15.02.2016, tägl. von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr, zusätzlich am Donnerstag, 18.02.2016 von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Bitte bringen Sie das Stammbuch, eine Kopie des Halbjahreszeugnisses sowie den Anmeldezettel der Grundschule (weiß, gelb und rosa) zur Anmeldung mit.

Sollten Sie weitere Fragen zur Anmeldung haben, stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen im Sekretariat oder die Schulleitungsmitglieder gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

 

Realschule plus Simmern als Medienkompetenzschule ausgezeichnet

medienkompetenz

Seit einiger Zeit ist es offiziell: Die Realschule plus in Simmern ist Medienkompetenzschule 2015. Nun wurden im Rahmen der Ausschreibung im November die ersten drei Boards geliefert, angebracht und installiert. Auf einem Studientag konnte das Kollegium der Schule in fünf verschiedenen Workshops dann unter anderem den Umgang mit den Boards erlernen. Zudem informierten weitere Referenten über die Themen Cybermobbing, Planet Schule und das so genannte Portal „Learning Apps“. Durch den stark praxisorientierten Studientag wurden die Lehrer im Umgang mit dem neuen Medium gestärkt und hierdurch motiviert, den Schülern ein möglichst breites interaktives Lernen an den Boards zu ermöglichen.

 

(v.l.: Shirine Abu-Laila [PL], Katalin Retterath [PL], Ralf Kröfges [PL], Jürgen Schnier [PL], Sandra Lentz [PL], Niklas Radschikowsky (RSplus Simmern), Simone Kohl (RSplus Simmern), Janin Schmaus (RSplus Simmern), Markus Bender[PL])